Katharina Grafinger

katharina grafinger

artist statement

Katharina Grafinger beschäftigt sich in ihrer künstlerischen Arbeit mit den taktilen und visuellen Qualitäten von Materialitäten, im speziellen mit Textilien. Sensorische sowie konzeptuelle Komponenten werden aufgegriffen und durch unterschiedliche Ansätze, wie beispielsweise interaktiven oder veränderbaren Elementen, erfahrbar gemacht. Die Beziehung zwischen dem menschlichen Körper und dessen Umgebungsraum und die Dynamiken und Verbindungen die zwischen Subjekten und Objekten entstehen können, bilden Ausgangspunkte für die Konzeptionen ihrer Arbeiten. Das Durchleben von Verfall, Veränderung und Alltag und die Einschreibung dieser Prozesse in die Physis von Körpern, Räumen und Objekten, dienen als Elemente, aus denen Werke verschiedenster künstlerischer Praxen entstehen.

Curriculum Vitae

ausbildung

2017 – 2020

Kunstuniversität Linz, Master
Bildende Kunst
Textil.Kunst.Design

2015

Hogeschool PXL/ MAD faculty
Hasselt/Belgien
Schmuck & Objekt

2012 – 2017

Kunstuniversität Linz, Bachelor
Bildende Kunst
Textil.Kunst.Design

2012 – 2013

London College of Communication
Foundation Diploma Surface Design

2007 – 2012

HTBLuVA Salzburg, Textil-Design, Matura

ausstellungen

2021

„Adrift“
NFC Francisco Carolinum

2020

„The Self in Storage“ (solo)
& „Tage des offenen Ateliers“
Holzhaus/Linz

2019

„publishing shit“
Bibliothek Akademie der bildenden Künste/Wien

„Gemeinschaftsausstellung der Künstlerinnen im Holzhaus“ Holzhaus/Linz

„Best off“
Kunstuniversität Linz

„12g/qm“ & „A room stuffed with stuff“ Galerie WHA/Linz

„Artefuckts“
Strafsachen
galerie/Linz

berufliches

2021

Design & Marketing,
A Lyrical Singers Life Kulturverein

2018

Ausstattungsassistenz, Theater Phoenix

2015

Kostümbearbeitung,
Bregenzer Festspiele

Kontakt

Katharina Grafinger
Lobenhauerngasse 21-23
1170 Wien – AT
[email protected]
data policy